Puky Laufrad

Puky M Laufrad
Puky Pukylino Laufrad
Puky LR RIDE Laufrad

Die Geschichte des Unternehmens Puky

Puky ist ein deutsches Unternehmen, welches sich bereits seit 1949 mit der Herstellung und den Vertrieb von Kinderfahrzeugen befasst. Aufgrund der langjährigen Expertise und fortlaufenden Verbesserungen ist die Puky GmbH nun imstande richtig gute und sichere Laufräder herzustellen. Ein Unternehmen kann nur solange am Markt existieren, solange auch gute Ware produziert wird. Puky produziert in Deutschland und kann heute mehrere tausend zufriedene Kunden zählen. Derzeit beschäftigt Puky ca. 100 Mitarbeiter und unterstützt mit seiner ausgelagerten Montage- und Verpackungsarbeiten viele Behinderte.

Zu den Produkten die Puky herstellt gehören verschiedenste Kinder- und Jugendfahrräder, Laufräder, Einräder, Roller, Go-Carts und Zubehör. In diesem Ratgeber wollen wir auf die Produktsparte Laufräder etwas näher eingehen.

Die Wesensmerkmale eines Puky Laufrads

Hat man bereits ein Puky Laufrad in der Hand gehalten, dann weiß man warum es so beliebt ist. Man sieht hier auf den ersten Blick die deutsche Qualität und wird zudem noch von den vielen Sicherheitsmerkmalen positiv überrascht. Weiters ist bei dem Puky Laufrad ein wesentlicher Unterschied zu den anderen Laufrädern, dass sie trotz der robusten und stabilen Bauweise relativ wenig wiegen. Einen Vergleich dazu können Sie hier sehen. Dieser Gewichtsvorteil ist ein entscheidender Faktor bei Laufrädern, denn Kinder dürfen gerade am Anfang ihrer Geh- und Laufphase nicht viel Belastung ausgesetzt werden um Folgeschäden vorzubeugen. Neben diesen Gewichtsvorteil werden in den Puky Laufrädern zusätzlich noch sogenannte Schaum- oder Luftreifen verbaut, wodurch eine höhere Federung gewährleistet wird und das Kind dabei einen besseren Komfort verspürt. Als wenn dass nicht schon genug wäre, bietet Puky noch eine Vielzahl an verschiedenen Farben und Modellen an, wodurch jedes Kind zufriedengestellt werden kann. Eine Altersbeschränkung ist dem jeweiligen Puky Laufrad zu entnehmen, liegen aber in der Regel zwischen 1 - 5 Jahren. Am häufigsten sind die Anfragen nach dem Puky Laufrad 12 Zoll.

Warum es ein Puky Laufrad sein sollte

Wie oben schon erwähnt sitzt hinter der Herstellung von Puky Laufrädern ein deutsches Familienunternehmen, welches sich voll und ganz auf die Herstellung und den Vertrieb von Puky Laufrädern spezialisiert hat. Zudem bekommen Sie sehr viel Zubehör zu vielen der Laufrädern und können sich sicher sein, dass Ihr Kind bei der Benutzung solcher Puky Laufräder keiner technischen Gefahr ausgesetzt wird - bitte beachten Sie, dass eine Sorgfaltspflicht dennoch besteht und Sie Ihr Kind nie unbeaufsichtigt fahren lassen sollten. Neben diesen Aspekten muss man auch noch erwähnen, dass der Preis für Laufräder zwischen 30 € und 100 € liegt. Beim Puky Laufrad sind Sie ungefähr in der Mitte bei etwa 30 - 60 € je nach Modell. Für diesen Preis ist ein Puky Laufrad jedenfalls zu empfehlen. Das bekannteste und gefragteste Modell ist das Puky Laufrad LR M. Mehr dazu unten in unseren Empfehlungen.

Was spricht gegen ein Puky Laufrad bzw. was sagen die Kunden dazu

Die Puky Laufräder haben mehrere hundert Bewertungen auf verschiedensten Online Shops und sind großteils mit 5 von 5 Sternen bewertet worden. Dennoch gibt es immer wieder Ausreißer. Diese "Ausreißer" bzw. negativen Bewertungen und Kundenmeinungen werden wir Ihnen kurz zusammenfassen.

Bei der Durchsicht der negativen Bewertungen ist uns aufgefallen, dass großteils der Preis bemängelt wird - dieser sei zu hoch. Unserer Meinung nach liegen die Laufräder zwischen 30 und 100€ und ein Puky Laufrad 12 Zoll kostet ca. 60€ - Bei einer guten Qualität und Sicherheit wären uns die Kosten für das Kind wert. Doch das ist eher eine subjektive Meinung.

Zudem wurde auch bemängelt, dass die Puky Laufräder keine Lenkeinschlagbegrenzung haben und dadurch 360 Grad drehbar sind. Weiters seien auch keine Bremsen verbaut - was auch verständlich ist bei Laufrädern ohne Lenkeinschlagbegrenzung. Dieser Punkt ist auch für uns ein Faktor den wir bemängeln, da Kinder in diesem Alter noch nicht wirklich einschätzen können wie weit sie einschlagen können ohne zu kippen - hier besteht Verletzungsgefahr.

Was vielleicht noch erwähnt werden müsste ist, dass die Puky Laufräder selber montiert werden und sich mehrere Kunden beschwert haben, dass kein Werkzeug mitgeliefert wurde. Daher sollten Sie unbedingt einen (5mm) Inbusschlüssel zu Hause haben. Der letzte nennenswerte Punkt ist die Größenangabe. Bevor Sie ein Modell kaufen sollten Sie unbedingt die Schrittlänge Ihres Kindes messen und danach dann entscheiden welche Größe Sie kaufen. Die Altersempfehlungen sind ein Anhaltspunkt, jedoch ist nicht jedes Kind gleich groß - das müsste von Puky noch verbessert werden.

Ansonsten gibt es nichts mehr, was man an einem Puky Laufrad bemängeln könnte. Aufgrund der kleinen Mängel bzw. wenigen negativen Bewertungen und der überaus positiven Kundenmeinungen haben wir unseren Favoriten gefunden und das ist das Puky Laufrad LR M. 

Welche Laufräder von Puky gibt es?

Wie haben in unserer Vergleichstabelle zwei Modelle von Puky gewählt, zum einen da es die zwei Standardmodelle sind die Puky produziert. Ausgehend davon werden weitere Modelle in unterschiedlichen Größen und Farben hergestellt. Diese zwei Modell möchten wir Ihnen hier nochmals etwas genauer vorstellen sowie ein weiteres Puky Laufrad.

PUKY Laufrad LR M

Puky M Laufrad

Unser Vergleichssieger, das PUKY Laufrad LR M ist für Kinder ab einer Körpergröße von 90 cm geeignet - also für Kinder ab 1 1/2 Jahren und lässt sich in der Höhe verstellen. Die Höhenverstellung geht von 28 bis 43 cm. Die Tragbelastbarkeit beträgt 25 kg und die Räder bestehen aus Schaumreifen. Zusätzlichen Komfort bieten noch die kugelgelagerten Räder und der Lenker. Für mehr Infos auf den Button klicken.

Gesamtgewicht: 3,3 kg.
Maße: L 73 cm x H 29 cm (Höhe Sattel)

PUKY Pukylino

Puky Pukylino Laufrad

Das Laufrad Pukylino von Puky ist für Kinder ab einer Körpergröße von 75 cm geeignet - also für Kinder ab 1 Jahren und lässt sich in der Höhe nicht verstellen. Die Höhe des Sattels beträgt 22cm - (Schrittlänge des Kindes messen). Die Tragbelastbarkeit beträgt 25 kg und die Räder bestehen aus Schaumreifen. Zusätzlichen Kippschutz aufgrund der 4 Reifen. Der Rahmen besteht aus leichtem HiTen und wiegt dadurch sehr wenig. Für mehr Infos auf den Button klicken.

Gesamtgewicht: 2,4 kg.
Maße: L 51 cm x H 28 cm (Höhe Sattel)

PUKY LR RIDE

PUKY LR RIDE

Das Kinderlaufrad Puky LR RIDE ist für Kinder ab einer Körpergröße von 90 cm geeignet - also für Kinder ab 1 1/2 Jahren und lässt sich in der Höhe verstellen. Die Höhenverstellung geht bis 48 cm. Die Tragbelastbarkeit beträgt 40 kg und die Räder bestehen aus Luftreifen - erhöhter Komfort. Am hinteren Ende des Laufrads befindet sich noch eine Bremse - zusätzliche Sicherheit für das Kind. Preislich relativ teuer, ist aber gerechtfertigt. Seitenständer kann nachgerüstet werden. Für mehr Infos auf den Button klicken.

Gesamtgewicht: 6,0 kg.
Maße: L 90 cm x H 38 cm